Sivananda Yoga

Sivananda Yoga Teacher Training

Sivananda Yogalehrerausbildung
© Sivananda Yoga Seminarhaus

Sivananda Yoga: Mehr als 50 Jahre Erfahrung

Die Internationale Sivananda Yoga Vedanta Organisation ist eine weltweite gemeinnützige Yoga-Organisation und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Anwendung der integralen Yogatechniken. Gegründet wurde sie 1957 von Swami Vishnudevananda (1927–1993), der im selben Jahr als einer der ersten indischen Yogameister im Westen Yoga verbreitete, den Weg zu körperlicher und geistiger Gesundheit und innerem Frieden. Geschickt hatte ihn sein Meister, Swami Sivananda (1887–1963), einer der großen indischen Yogameister und Arzt. Swami Sivananda bildete viele herausragende Yogameister aus, die dem klassischen Yoga weltweit zu großer Anerkennung verholfen haben. Daneben veröffentlichte er über 200 Bücher zu allen Aspekten des Yoga. Die weltweit über 70 Sivananda Yoga Vedanta Zentren werden heute von langjährigen Schülern Swami Vishnudevanandas geleitet. Für Europa sind dies: Swami Durgananda, Swami Sivadasananda und Swami Kailasananda.

 

Sivananda Yogalehrerausbildung
© Sivananda Yoga Seminarhaus

Sivananda Yoga: Geschichte und Besonderheit der Sivananda Yogalehrer Ausbildung

1969 unterrichtete Swami Vishnudevananda die Sivananda Yogalehrer-Ausbildung als erste Ausbildung im Westen. Seitdem wurden in diesem weltweit anerkannten Teacher Training über 37.000 Yogalehrer ausgebildet – jedes Jahr kommen über 1.000 neue hinzu. Die Ausbildung besteht nicht nur aus Training in Asana. Im klassischen Hatha Yoga ist die Asana zwar ein Hauptelement, aber erst die Verbindung mit ethischen Werten, Pranayama (Atemübungen) und Meditation ermöglicht die vollständige Erfahrung des Hatha Yoga. Ein Yogalehrer sollte neben Kenntnis und Praxis der Asana inklusive Yoga-Anatomie und Physiologie deshalb auch Überblick und Erfahrung in allen Hauptsystemen des Yoga haben. Die Ausbildung umfasst daher neben dem Schwerpunkt auf Hatha Yoga auch eine Einführung in Theorie und Praxis in Raja Yoga (Geisteskontrolle), Karma Yoga (selbstloses Handeln), Jnana Yoga (Yoga-Philosophie) und Bhakti Yoga (Umwandlung von Emotion in Devotion). Nach erfolgreichem Abschluss der Sivananda Yogalehrer-Ausbildung hat der Lehrer ausreichend Kenntnis und praktische Erfahrung, um Asana, Pranayama und Entspannung an Anfänger und Mittelstufe zu unterrichten. Neben dieser vierwöchigen Grundausbildung entwickelte Swami Vishnudevananda eine darauf aufbauende fortgeschrittene Ausbildung (ebenfalls 4 Wochen) und einen weiterführenden Praxiskurs (2 Wochen). Die Ausbildungen werden heute von den langjährigen Schülern Swami Vishnudevanandas geleitet.

 

Sivananda Yoga: Ausbildungsorte, Termine und Kosten

Die Yogalehrerausbildungen finden an malerischen Orten statt. Dazu zählt in erster Linie das Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus in Reith bei Kitzbühel. Die Umgebung erinnert an den Himalaya und bietet Berge, Natur, Wasser und beste Luft. Hier lassen sich Yoga- und Bergzauber vereinen: Yoga bei gutem Wetter auf der Sonnenplattform mit Bergpanorama, Meditationen bei Sonnenauf- oder -untergang im Kaisergebirge, endlose Wanderwege zu Gipfeln oder Badeseen.

Wer die Ausbildung doch lieber in Indien, im Ursprungsland des Yoga machen möchte, hat mehrere Gelegenheiten im Jahr dazu. Ausbildungsort ist Rudraprayag in Uttarakhand, Himalaya. Rudraprayag ist ein alter, traditioneller Pilgerort (20.000 Einwohner) am Zusammenfluss der Ströme Alaknanda und Mandakini, die beide in den Ganges münden. Der Ort liegt 890 Meter hoch, die Entfernung zu Delhi beträgt 370 Kilometer. Die Gegend reflektiert die spirituellen Gedankenströme vieler Generationen von Pilgern, die durch diese unberührte Naturlandschaft wanderten und beteten. Hier lässt sich Yoga in all seinen Facetten erfahren.

Sivananda Yogalehrerausbildung
© Sivananda Yoga Seminarhaus

Die Ausbildungsorte sind allesamt Oasen des Friedens und bieten ideale Bedingungen für eine tiefe und nachhaltige Yogaerfahrung. Neben sehr bereichernden Kontakten zu Gleichgesinnten aus aller Welt, findet der Schüler dort eine Atmosphäre vor, die gekennzeichnet ist von Respekt und Sorgfalt in der Yogapraxis und im täglichen Zusammenleben. Der Kerngedanke des Yoga – die Einheit des Seins – inspiriert dabei beide gleichermaßen, Schüler wie auch Lehrer. 

Mehr über Sivananda Yoga Teacher Training

Hat Dir der Beitrag über das Sivananda Yoga Teacher Training gefallen oder hast Du bestimmte Aspekte vermisst? Dann schreib uns einfach. Natürlich kannst Du aber auch Mitglieder der Yoga-Community zu Rate ziehen oder im Yoga Forum über das Sivananda Yoga Teacher Training diskutieren.

Florentin C iffets kcuah stephan longin Lisa Pannen Tina Bürger Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein Antje Larsen Florian Winkler

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei