Iyengar Yoga

Infos und Tipps zu Iyengar Yoga

Was ist eigentlich Iyengar Yoga?

Die korrekte Körperausrichtung in den Yogahaltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas) bildet die Grundlage für Yoga nach B.K.S. Iyengar. Die Verwendung von Hilfsmitteln (wie zum Beispiel Gurte, Klötze, Stühle, Wände und Wandseile) ermöglicht jedem einzelnen, unabhängig von Alter und Konstitution, die korrekte Ausrichtung in den Yogahaltungen zu finden. Dieser Ansatz lässt Ungleichgewichte und Blockaden sichtbar werden, schwache Bereiche werden gestärkt und steife beweglich gemacht. Der Übende arbeitet auf einen ausgeglichenen Zustand hin. B.K.S. Iyengar sieht Körper, Geist und Seele als Einheit an. Er unterscheidet ausdrücklich nicht zwischen physischem und spirituellem Yoga. Und laut Wikipedia sind Technik, Dauer und Sequenz drei typische Aspekte von Iyengar Yoga.

Geschichte des Iyengar Yoga?

Die uns als Hatha Yoga bekannten Körperhaltungen und Atemtechniken wurden in Indien über viele Jahrhunderte entwickelt und erforscht. Um diese Tradition und Wissenschaft für die Welt des 20. und 21. Jahrhunderts zu interpretieren, hat B.K.S. Iyengar seit den 30er Jahren kontinuierlich und mit unermüdlichem Eifer gearbeitet. B.K.S. Iyengar gilt als einer der einflussreichsten Yogameister der Gegenwart. Mit Yoga begann er im Alter von sechzehn Jahren, als er selbst in sehr schlechter gesundheitlicher Verfassung war. Unterrichtet wurde er von seinem Schwager T. Krishnamacharya. B.K.S. Iyengar verfeinerte das überlieferte Wissen und entwickelte eine wirksame, verständliche und zeitgemäße Methode des Hatha Yoga. In dieser Methode wird auf eine korrekte Körperausrichtung beim Üben der Haltungen (Asanas) besonderen Wert gelegt. Iyengar systematisierte über 200 Asana- und Pranayama-techniken (Körperstellungen und Atemtechniken) und analysierte die ihnen zugrunde liegenden anatomisch-physiologischen Prinzipien. Sein äußerst präzises Studium des Yoga führte zu wesentlichen Erkenntnissen über innere Prozesse und Tiefenschichten des menschlichen Körpers.

Ablauf eines Iyengar Yoga Unterrichts

Für jede Klasse werden die Haltungen aus dem Fundus aller Asanas zusammengestellt: passend zum Wissen der Teilnehmer und für ihre körperlichen und mentalen Bedürfnisse. Es werden Standhaltungen, Vor- und Rückwärtsausstreckungen, dehnende Drehübungen, Balancehaltungen und Umkehrhaltungen gelehrt. Atemübungen (Pranayama) fokussieren auf eine meditative Haltung.

Welche Auswirkungen hat Iyengar auf die Gesundheit?

„Die Methode des indischen Meisters B.K.S. IYENGAR ist anatomisch eine äußerst präzise, durchgreifende Arbeit am Körper. Sie ist ein Feinabstimmen und Eindringen in immer tiefere Schichten und Zusammenhänge des Körpers und die damit verbundenen Wahrnehmungsebenen. Das erklärt die heilende Wirkung dieser Methode.“ (Sportarzt Dr. Müller-Wohlfahrt, Gesundheitsmagazin FIT FOR FUN, Dezember 1994)

Durch regelmäßiges Üben von Yogahaltungen entwickelt der Mensch ein gesundes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Entspannung. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die Körperwahrnehmung und schult das Konzentrationsvermögen, was eine stabile Basis für mentale und spirituelle Entwicklung schafft. Es entsteht innere Ruhe bei gleichzeitig klarem Geist/Bewußtsein.

Übernehmen Krankenkassen die Kosten für Jnana Yoga Kurse?

Die Kosten werden höchst wahrscheinlich nicht von der Krankenkasse übernomme

Tipp:

Ideal für die Menschen, die leichte körperliche Einschränkungen haben und viel Unterstützung brauchen bei der Yogapraxis. Aktiven Menschen bietet Iyengar Yoga eine Möglichkeit, Streß-Symptome zu verringern, ausgeglichener und gelassener zu werden. Menschen mit sitzender Berufstätigkeit finden in ihr einen wohltuenden Ausgleich zu ihrer kopflastigen Alltagstätigkeit sowie Linderung bei Schmerzen durch Haltungsschäden.

Mehr über Iyengar Yoga

Hat Dir der Artikel über Iyengar Yoga gefallen oder hast Du bestimmte Aspekte vermisst? Dann schreib uns einfach. Natürlich kannst Du aber auch Mitglieder der Yoga-Community zu Rate ziehen oder im Yoga Forum über Iyengar Yoga diskutieren.

Florentin C iffets kcuah stephan longin Lisa Pannen Tina Bürger Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein Antje Larsen Florian Winkler

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei