Kundalini Yoga

Alles über Kundalini Yoga

Was ist eigentlich Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga ist eine dynamische Form des Yoga und eines der schnellsten Wege sich weiter zu entwickeln. Anhand einer Kriya (Übungsreihe) ist es möglich eine sofortige körperliche, geistige und spirituelle Balance zu erlangen. Kundalini Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele entspannend, ausgleichend und heilend.

Die Yoga-Kundalini-Übungen (Kriyas) sind mit anderen Yogarichtungen verwandt, werden jedoch in Übungsreihen ausgeführt. Diese gehaltenen und dynamischen Kriyas werden mit intensiven Atemübungen koordiniert. Die bewußte Atmung (Pranayama) spielt eine zentrale Rolle.

Einen energetischen Ausgleich zu den Körperübungen schafft die Meditation (Dhyana). Die Lebensenergie (Kundalini) gilt als das kreative Energiepotential des Menschen. In der Wissenschaft des Yoga wird die Kundalini oft bildlich als aufgerollte Schlange am Ende der Wirbelsäule dargestellt und bedeutet wörtlich übersetzt: "Die Locke im Haar des Geliebten." Diese Kundalini zu erwecken und vollständig zu nutzen ist Ziel des Yoga, deswegen ist Kundalini Yoga das „Yoga des Bewusstseins“.

Das Erwachen der Kundalini ist mit einem starken Glücksgefühl, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung neuer Fähigkeiten verbunden.

Kundalini ist ideal für die, die dynamische, herausfordernde Körperübungen mögen, verbunden mit geistiger Übung und philosophischer Schulung. Wenn du singen, meditieren und Neues erleben möchtest, bist du hier richtig.

Geschichte des Kundalini Yoga

Kundalini Yoga stammt ab vom Tantra Yoga und galt als geheim bis Yogi Bhajan 1969 Kundalini Yoga in den Westen brachte. Seine Beweggründe lagen darin, dass jeder Mensch das Recht hat „happy“ (glücklich), „healthy“ (gesund) and „holy“ (heilig) zu sein und egal welcher Religion angehörend sein höchstes Potenzial zu erreichen. Kundalini Yoga ist eines der kraftvollsten Yogaarten, weil die Kundalini Energie, die Energie des menschlichen Bewusstseins, schnell erweckt werden kann.

Ablauf eines Kundalini-Yoga-Unterrichts

Nach einer Einstimmung mit einem Mantra folgt ein Pranayama (Atemübung) und/oder eine Aufwärmung. Danach gibt es eine Kriya (Übungsreihe), eine Tiefenentspannung und eine Meditation. Zum Abschluß stimmt die Gruppe sich mit einem Mantra wieder aus. Während der Ablauf in jeder Kundalini Yoga Klasse der gleiche ist, ist der Inhalt jedes Mal ein anderer. Jede Kundalini Yoga Klasse gestaltet sich abwechslungsreich und variiert stark von der nächsten.

Was für Auswirkungen hat Kundalini Yoga auf die Gesundheit?

Das Körperbewusstsein wächst, der Körper wird kräftiger, flexibler und widerstandsfähiger, Ausdauer und Konzentration nehmen zu. Das zeigt sich in einer aufrechteren Körperhaltung, verbesserter Stimmungslage und stärkeren Nerven. Wenn man Kundalini Yoga über einen längeren Zeitraum regelmäßig betreibt, verändert sich letztendlich das ganze Leben, da man sich seiner bewusster wird. Im Allgemeinen unterstützt Yoga den Körper in seiner Gesundung und Selbstheilung. Auf das Thema Yoga und Gesundheit gehen wir sehr detailiert in einer eigenen Rubrik ein.

Übernehmen Krankenkassen die Kosten für Kundalini-Yoga-Kurse?

Obwohl Kundalini Yoga bereits seit 30 Jahren in Deutschland praktiziert wird, haben die Krankenkassen Kundalini-Yoga-Kurse noch nicht in den Präventionskatalog aufgenommen. Der Dachverband aller Kundalini Yogalehrer 3HO mit Sitz in Hamburg, arbeitet an der Aufnahme in den Präventionskatalog.

Viele Kundalini Yogalehrer haben auch eine Vorbildung als Hatha Yogalehrer und so können Yogaschüler auch ihre Kundalini-Yoga-Kurse bei den Krankenkassen einreichen. Besonders Schwangerenyogaschülerinnen ist zu raten, Quittungen der gemachten Yogakurse bei Ihrer Kasse einzureichen, manche Kassen übernehmen die Kosten, eine allgemeine bundesweite Regelung gibt es für Kundalini Yoga jedoch nicht.

Amandeep Singh

The Journey of Jap Ji told by Amandeep Singh from America 

Amandeep Singh

A yoga story of Rishi Dushat Daman/ Guru Gobind Singh – The Himalayan Yogi

Übungen Kundalini Yoga

Alle Yoga Kundalini Übungen detailliert erklärt in Wort und Bild.

Felicja Faustyna

Eine Einführung in die Welt des Kundalini.

Gurmukh

Video: Gurmukh Kaur Khalsa über Kundalini

Kundalini Erfahrungen

Was darfst Du erfahren durch Kundalini Yoga?

Yoga in der Psychatrie

Wie Kundalini Yoga psychisch Erkrankten helfen kann

Mehr über Kundalini Yoga

Hat Dir unser Artikel über Kundalini Yoga gefallen oder hast Du bestimmte Aspekte vermisst? Dann schreib uns einfach. Natürlich kannst Du aber auch Mitglieder der Yoga-Community zu Rate ziehen oder im Yoga Forum über Kundalini Yoga diskutieren.

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Paul Vermeulen Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Larissa Wiedmann Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein Antje Larsen Florian Winkler Tina Blank Rica Haberbosch Doris Doris

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei