WOYO

Infos und Tipps zu WOYO®

Was ist eigentlich WOYO®?

Jeder Mensch hat seine eigene, typische Konstitution - kein Mensch gleicht dem anderen. Und dennoch versuchen wir immer wieder den Menschen in Schablonen zu stecken. WOYO® ist ein intelligentes Yogakonzept, welches die Menschen genau da abholt, wo sie sich gerade weiter entwickeln möchten.

WOYO® ist ein harmonisches Trainings-Programm für Jung und Alt, welches Grundgedanken, Methoden, Übungsformen und Hilfsmittel aus den Bereichen des Yoga mit moderner Körperarbeit verbindet. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Muskelkräftigung, Haltungsverbesserung, Mobilisation, Flexibilität und Entspannung.

WOYO® steht für die Kombination von Workout und Yoga. "Workout" steht dabei für "Erarbeiten", es heißt also "Erarbeite Dir DEIN Yoga".

Was ist das Besondere an WOYO®?

WOYO® ist nicht nur für Yoga Anfänger ein idealer Einstieg in die Welt der Yoga-Haltungen, sondern auch als Ergänzungspraxis für Yoga Fortgeschrittene sehr beliebt. Sehr abwechslungsreich werden traditionelle Yogatechniken und moderne Trainingsprinzipien zu wirkungsvollen Sequenzen verbunden, die sowohl dynamische wie auch statische Elemente enthalten.

In WOYO® kommen Hilfsmittel wie Gurte, Bälle oder Blöcke zum Einsatz, um jeden Teilnehmer auf individuelle Weise in die Übungspositionen zu führen und ein tieferes Verständnis für den eigenen Körper zu vermitteln.

Woyo

Für wen ist WOYO® am besten geeignet?

WOYO® ist für JEDEN geeignet, unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit. Die 20-jährige Leistungssportlerin wie der 75-jährige Senior mit künstlicher Hüfte - in ein und derselben Stunde werden beide ihren körperlichen Voraussetzungen entsprechend gefordert.

Durch den intelligenten Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln können die WOYO®  Lehrer auf die individuellen Bedürfnisse jedes Teilnehmers eingehen und alle an den Übungen teilnehmen lassen. So werden beispielsweise Personen, die Probleme haben im Schneidersitz aufrecht zu sitzen, die besondere Annehmlichkeit einer erhöhten Sitzmöglichkeit auf Spezialblöcken genießen können. Ebenso individuelle Betreuung erhalten Frauen während der Schwangerschaft bzw. der Rückbildungszeit nach der Geburt durch umsetzbare Modifikationen und entsprechende Hilfsmittel.

Die WOYO® Historie

Schon bevor der Yogaboom in Amerika und Europa so richtig losging, begann Sonja Söder ein Yogakonzept für ein breites Publikum zu entwickeln. Als leitende Angestellte eines großen Fitness-Unternehmens war sie inhaltlich für die Gruppenprogramme verantwortlich. Sie selber übt bereits seit 1990 regelmäßig Yoga und war früh überzeugt, dass der Yoga bald auch die westliche Welt erobern würde. Sie suchte daher einen Yogastil, der für die Kunden gefahrlos, praktikabel und effektiv ist. Zu der damaligen Zeit gab es noch zu wenig gut ausgebildete Yogalehrer mit fundiertem Wissen in Anatomie, Methodik und Präventivtraining. Daher entwickelte Sie WOYO® und führte es im Jahr 2000 in mehreren  renommierten Fitness-Studios ein.

WOYO® Milestones - Übersicht

  • 1994    Sonja Söder unterrichtet Yoga in großen Fitness-Studios in München
  • 1995    Die Idee, eine eigenes Konzept für ein breites Publikum zu entwickeln, entsteht
  • 1999    Das Konzept wird WOYO® getauft
  • 2000    Eintragung der Marke WOYO®
  • 2003    Erste WOYO® Ausbildung
  • 2003    Eröffnung WOYO® Club München
  • 2005    Gründung der WOYO® Akademie
  • 2007    Ausbildung wird mit 100 Stunden angeboten
  • 2009    Erste Ausbildung mit 200 Stunden

Auswirkungen von WOYO® auf die Gesundheit

WOYO® belohnt konsequentes Üben, sei es von präventiver oder therapeutischer Qualität. Der gesamte Körper gewinnt an Spannkraft und Vitalität. Die Bewegungen werden geschmeidig. Die Körperhaltung verbessert sich sichtbar, die Gelenksicherheit wird optimiert. Das Lösen von Blockaden durch gezieltes Spannen und Strecken erzeugt bereits ab den ersten Stunden ein angenehmes und motivierendes Körpergefühl. Die Verbesserung von Balance- und Koordinationsfähigkeit vermittelt Freude und Selbstvertrauen. Intensives Nachspüren in und spielerischer Umgang mit den Übungen führen zu geistiger Entspannung und seelischem Gleichgewicht.

Übernehmen Krankenkassen die Kosten für WOYO® Kurse?

WOYO® Kurse können von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden, wenn die Grundqualifikation des Lehrers dafür vorhanden ist.

 

Mehr über WOYO®

WOYO® ist eine junge Yoga Art aus Deutschland. Seit 2007 werden in dieser Yoga Richtung auch Yogalehrer ausgebildet. Generell haben sich in den letzten Jahren viele neue und moderne Yoga Stile entwickelt, wie zum Beispiel:

 Yoga Übungen

Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Paul Vermeulen Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Larissa Wiedmann Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein Antje Larsen Florian Winkler Tina Blank Rica Haberbosch Doris Doris

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei