Yoga FAQ

Das Yoga FAQ

Was ist Yoga?

Yoga ist eine über 5000 Jahre alte Wissenschaft aus Indien. Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet anjochen, verbinden. Es ist eine Methode Körper, Geist, Seele und Atem zu vereinigen und somit die Energie des Menschen mit der Energie des Universums in Einklang zu bringen.

Warum Yoga?

Die positiven Effekte einer regelmäßigen Yoga Praxis auf Körper, Geist und Seele sind seit Jahrtausenden bekannt. Hier findest Du 10 Gründe warum Yoga gut ist:

 

  • bringt Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele
  • baut Stress ab
  • stärkt Muskulatur, Wirbelsäule und Rücken
  • löst Verspannungen
  • regt Stoffwechsel an
  • fördert die Beweglichkeit, Gleichgewicht und Konzentration
  • hält jung, leistungsfähig und gesund.
  • hilft bei Gelenkproblemen, Muskelschwäche, Rückenschmerzen, hormonellen Problemen und chronischen Beschwerden.
  • durchstößt Ängste, Unsicherheiten und Blockaden.
  • erhöht Selbstbewusstsein und die eigene Energie.

Welche Yoga Kleidung ist am Besten?

Die Kleidung sollte bequem und aus natürlichen Materialien sein, am besten aus Baumwolle, damit die Haut optimal atmen kann. Für Herren und Damen eignen sich eine lange Trainingshose oder Shorts und ein kurzärmeliges T-Shirt oder Top. Socken werden normaler Weise nicht getragen.

Wann soll ich Yoga üben?

Generell kannst Du Yoga machen, je nachdem, wie es in Deinen Zeitplan passt. Es empfiehlt sich jedoch Yoga in der Früh zwischen 4 Uhr und 7 Uhr und/oder in den Abendstunden zwischen 16 Uhr und 19 Uhr zu praktizieren. Denn dann hat die Sonne den optimalsten Winkel zur Erde und die Energie um Dich herum ist am Ruhigsten. Übe Yoga am Besten mit leerem Magen. Nach einer üppigen Mahlzeit sollte möglichst 3 Stunden und nach einer leichten Mahlzeit mindestens 1 Stunde gewartet werden.

Wie lange soll ich Yoga üben?

Bevor Du mit Yoga zu Hause beginnst ist es am Besten, dass Du bereits Yogakurse bei einem erfahrenen Yogalehrer genommen hast. Wir empfehlen eine regelmäßige Yogapraxis von mindestens einmal pro Woche, um die positiven Yoga Effekte wahrnehmen zu können. 60 bis 90 Minuten täglich wären ideal, jedoch sind 20 Minuten pro Tag schon super.

Wo kann ich Yoga üben?

Als Anfänger gönne Dir hin und wieder Unterricht bei einem erfahrenen Yoga Lehrer, damit er oder sie Dich korrigieren kann, wenn sich Übungsfehler einschleichen sollten. Wenn Du Yoga zu Hause oder im Büro machst, suche Dir einen ruhigen und gut gelüfteten Platz, wo Du Dich wohlfühlst. Für eine angenehme Atmosphäre, schalte Handy und Telefon ab und sorge dafür, dass der Raum mild temperiert und Dir warm genug ist.

Welche Yogaprodukte brauche ich?

Für die Yoga Übungen brauchst Du eine rutschfeste Yoga Matte und eine Decke für die Entspannungsphase. Bewährte Hilfsmittel für Anfänger sind der Gebrauch eines Yoga Blocks und Yoga Gurtes.

Welcher Yoga Kurs ist der Richtige für mich?

Wir empfehlen allen Einsteigern den Besuch von Anfänger Klassen, Basic Klassen oder Level 1 Klassen. Probiere verschiedene Yoga Arten und Yoga Lehrer aus, um zu finden, wo Du Dich wohlfühlst und viel lernen kannst. Es ist wichtig geduldig zu sein und die einzelnen Yoga Übungen und dessen korrekte Körperausrichtungen kennen zu lernen, um vor Verletzungen zu schützen.

Yoga trotz leichter Gesundheitsbeschwerden?

Bitte sprich vor der ersten Yogastunde mit Deinem Arzt, ob Du Yoga praktizieren kannst. Bevor Du einen Yoga Kurs besuchst, informiere den Yoga Lehrer über Deine Beschwerden, damit er oder sie Dir Übungsalternativen geben kann.

Yoga während der Menstruation?

In den ersten drei Tagen Deiner Menstruation sollte nur sanftes Yoga gemacht werden, da anstrengende Körperübungen den Blutfluss beeinflussen können. Insbesondere starke Atemübungen (z.B. Feueratem) und Umkehrhaltungen (z.B. Kopfstand, Schulterstand) sind nicht empfehlenswert. Generell gilt im Yoga: Höre auf deinen Körper.

Was ist beim Yoga besonders wichtig?

Das tiefe, ruhige und gleichmäßige Ein- und Ausatmen während jeder Yoga Pose. Der Atem bringt Dich durch jede Yoga Übung, befreit von Blockaden und lässt Körper, Geist und Seele in Einklang kommen.

 

Yoga FAQ

Haben Dir die Tipps für Yoga Anfänger gefallen oder hast Du weitere Anregungen und Ideen zum Thema? Dann schreib uns einfach. Natürlich kannst Du aber auch andere Yogis in der Yoga Community ansprechen oder  im Yoga Forum eigene Tipps für Yoga Anfänger posten.

VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Paul Vermeulen Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Larissa Wiedmann Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein Antje Larsen Florian Winkler Tina Blank Rica Haberbosch Doris Doris Kim-Kristin Grunert

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei