Bauchatmung

Bauchatmung

 

Durch die Bauchatmung gelangst Du zu mehr Ruhe im Geist und mehr Elan im Alltag.

Führe die Bauchatmung ein paar Mal nacheinander ruhig und konzentriert aus. Diese Atemübung vergrößert das Lungenvolumen, trainiert die Bauchmuskulatur und gibt Frische.

Der Atem ist der Träger Deiner Lebensenergie, genannt Prana, und transportiert die universelle Energie in all Deine Zellen. Die Bauchatmung ist ein Pranayama, wodurch Du Dir Deinem Atem wieder bewusster wirst. Zudem werden die Energiekanäle von Giftstoffen und Blockaden befreit.

Kategorie:

Atemübungen (Pranayama)

Yoga-Art:

Hatha Yoga

Anatomische Schwerpunkte:

Bauch, Brustkorb, Gehirn, Lunge

Therapeutische Schwerpunkte:

Ängste, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Stress

Ort:

Im Büro, Zu Hause

Leistungsanspruch:

Anfänger

Dauer Bauchatmung: Mindestens zehn tiefe Atemzüge sollten es schon sein. Bleiben Sie dabei, solange Sie sich wohlfühlen

Ausführung Bauchatmung:

1Stehen Sie aufrecht, mit gerader Wirbelsäule, weil Sie nur dann wirklich frei atmen können.

2Atmen Sie langsam und tief ein und lassen Sie zu, dass sich der Bauch dabei nach außen wölbt. Lassen Sie anschließend die Luft in Ihren Brustkorb strömen.

3Atmen Sie langsam und gleichmäßig aus. Zur Unterstützung der Ausatmung ziehen Sie die Bauchmuskulatur leicht zusammen, der Bauch sinkt wieder ein, und der Brustkorb entspannt sich.

4Ein- und Ausatmung sind gleich lang

Vorteile Bauchatmung:

  • Tiefes Atmen verbessert die Versorgung mit Sauerstoff, es entspannt und beruhigt

Tipp

  • Im Alltag ist unsere Atmung häufig sehr oberflächlich, speziell bei Aufregung und Anspannung. Einige tiefe Atemzüge, bewusst mit der Bauchatmung ausgeführt, wirken hier Wunder.

Vorsicht

  • Diese Atemübung ist so unproblematisch, dass sie von Ihnen mehrfach täglich in den Alltag eingebaut werden kann. Also lieber öfter als zu selten
Glücklich und fit mit Yoga

Glücklich und fit mit Yoga
Naumann & Göbel Verlag, 2009, EUR 7,95
ISBN: 978-3625123620
© Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, Köln

Mehr zu Bauchatmung und anderen Pranayama

Bauchatmung ist eine wunderbare Atemübung um Dich innerlich zu sammeln. Schaff Dir eine Ruhezone, wo Du Abstand vom Alltag gewinnen und Deine Stimmung positiv beeinflussen kannst. Weitere Atemübungen: 

Hier findest Du alle Atemübungen

Übersicht: Yoga Übungen

Olaf Böhme Hannelore Staedel Florentin C iffets kcuah stephan longin Lisa Pannen Tina Bürger Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei