Savasana

Totenstellung

Kategorie: Körperübungen (Asanas)
Yoga-Art: Hatha Yoga
Anatomische Schwerpunkte: Rücken
Therapeutische Schwerpunkte: Stress
Ort: Zu Hause
Leistungsanspruch: Fortgeschritten
Dauter: nach belieben

Ausführung:

1Auf den Rücken legen, die Beine leicht grätschen, die Füße fallen zur Seite.
2Die Arme liegen neben dem Körper, die Handflächen zeigen nach unten.
3Mit geschlossenen Augen gleichmäßig aus- und einatmen und ganz bewusst jeden Körperteil, von den Füßen bis zum Kopf, entspannen. Diese Asana ist vor allem am Ende einer Übungsfolge sinnvoll, weil sie beruhigt und entspannt.

Vorteile:

  • Die Leistungskraft wird erhöht
  • Der Blutdruck gesenkt
  • Der Rücken entlastet
  • Schlafstörungen bessern sich

Tipp

  • Diese Asana ist vor allem am Ende einer Übungsfolge sinnvoll, weil sie beruhigt und entspannt
  • Bei Rückenproblemen lege Dir eine zusammengerollte Decke unter die Knie

Vorsicht

  • Bei sehr niedrigem Blutdruck
  • YogaRelations, der Verlag, noch die abgebildete Person übernimmt keinerlei Haftung für die Durchführung von Yogaübungen oder Meditationen
Unterwegs zu mir

Ralf Bauer
Unterwegs zu mir
Südwest Verlag, 2008, EUR 14,95
ISBN: 978-3517083995
© Südwest Verlag/Mayk Azzato

Neueste Yoga Artikel