Ustrasana

Ustrasana

Kamel

Ustrasana, Kamel, verbessert Lungenkapazität und Blutkreislauf im ganzen Körper. Es dehnt und stärkt Oberschenkel und Rücken und öffnet den Leistenbereich und das Herz.

Ustrasana aktiviert auch das 5. Chakra (Halschakra). Wenn Du insbesondere an Halsschmerzen, Heiserkeit, Kopfschmerzen, Nackenproblemen, Schilddrüsenproblemen und Schlafstörungen leidest, dann kann diese Yoga Übung eine tolle Hilfestellung sein. Auch bei Ängsten, Asthma und Antriebslosigkeit ist das Kamel eine hervorragende Asana.

Kategorie:

Körperübungen (Asanas)

Yoga-Art:

Hatha YogaKundalini Yoga

Anatomische Schwerpunkte:

Herz, Leiste, Lunge, Oberschenkel, Rücken, Schultern

Therapeutische Schwerpunkte:

Ängste, Asthma, Müdigkeit, Menopause

Ort:

Zu Hause

Leistungsanspruch:

Fortgeschritten

Dauer Ustrasana: 5-10 Mal tief ein- und ausatmen

Ausführung Ustrasana:

1In den Kniestand gehen, kleiner Abstand zwischen den Knien. Die Muskeln in den Oberschenkeln und im Beckenbereich anspannen und nach hinten beugen, bis die Hände die Fersen umfassen oder berühren. Darauf achten, dass der Rücken gerade bleibt und der Kopf in einer Linie mit der Wirbelsäule ist.

2Tief atmen und einige Atemzüge lang in dieser Position bleiben. Mit jedem Ausatmen versuchen, noch etwas tiefer in die Stellung zu gehen, Beim Ausatmen langsam wieder zurück in den Kniestand kommen.

Vorteile Ustrasana:

  • Rückenmuskulatur wird gekräftigt
  • Oberschenkelmuskulatur wird gestärkt
  • Bauchmuskeln werden gestrafft
  • Brustkorb wird gedehnt
  • Kreislauf wird angeregt
  • Brustatmung wird angeregt

Tipp

  • Falls die Hände noch nicht bis zu den Fersen gebracht werden können, stellen Sie einen Hocker oder Stuhl hinter den Körper. Umfassen Sie beim Zurückbeugen mit beiden Händen seitlich die Sitzfläche.

Vorsicht

  • Bei Beschwerden im unteren Rücken, Halswirbelsäule, nach Brustoperationen, bei Asthma und Lungenemphysem
  • YogaRelations, der Verlag, noch die abgebildete Person übernimmt keinerlei Haftung für die Durchführung von Yogaübungen oder Meditationen
Das grosse Yoga Basisbuch

Uschi Ostermeier-Sitkowski
TRIAS Verlag, 2006, EUR 19,95
ISBN: 978-3830436393
© Dominik Parzinger, Knaur im TRIAS Verlag

Mehr zu Ustrasana und anderen Asanas

Ustrasana ist eine tolle Yoga Übung für gesunde Selbstdarstellung, Selbstentfaltung und     Zufriedenheit. Man sagt, dass wenn Du diese Yoga Übung 40 Tage lang für 3 Minuten täglich machst, und dazu noch den Feuer Atem (Kalabati Atmung), dann wird Dein Leben sich verändern! Vorbereitene Posen zu dieser Asana sind zum Beispiel: 

Hier findest Du alle Asanas

Übersicht: Yoga Übungen

Olaf Böhme Hannelore Staedel Florentin C iffets kcuah stephan longin Lisa Pannen Tina Bürger Robby Gill VICTORIA ALEXANDER Julia Annette Kosch Heike Lenz Athalia Emich Nora Rogge Öhlinger Bettina Corny .. Ana B Matthias Ideal Sandra Wulf Carolina S. Yvonne Kefferstein

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
YOGA IST ... Berlin Antaria Yoga Walking Yogis JUMA YOGA Akademie für Heil-Yoga Nina Schweser Ashipita Spirit Yoga Jutta Issler SHIVASLOFT Yoga Inga Heckmann Stubai Touristik Pure Asana AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei